Glitzer-Glitzer: IXS DownhillCup #5 Klinovec

Was für ein Rennwochenende!

Regen, eine ewig lange Strecke und giltzernder, funkelnder Matsch 🙂

 

Bozi Dar: Tschechien. Es regnet. Trackwalk.

Zum Glück kannte ich die Strecke schon, sonst hätte ich mir niemals die ganze Strecke merken können 😀 😀 😀

Die gesamte Strecke ist gespickt mit sehr großen, großen und weniger großen Sprüngen, ohne Ende Anliegern, einigen wenigen Wurzelabsätzen, kleine und große Steinfelder und einen wundervollen „Pumptrack“/ Motoway mit Sprint ins Ziel. Das besondere ist: Der Boden der Strecke ist zwar sehr steinig, aber alles glitzert! Der Boden glitzert!!  Und weil der Dreck beim Fahren ja hochspritz, etc. glitzert am Ende ALLES!!! Klamotten, Fahrrad, Helm, ein Glitzern in den Augen, ALLES glitzert!!!

Die Strecke macht also einfach nur Spaß!

Freitag regenete es noch, Samstag war es einfach nur kalt und Sonntag hat sich doch tatsächlich vereinzelt die Sonne blicken lassen.  -Deshalb heißt es ja auch „Sonn“Tag^^

Der Seeding-Run am Samstag lief gut, keine großen Vorkommnisse. Eine Fahrerin habe ich überholen können, weil sie (von einem Sturz) gerade wieder auf ihr Fahrrad stieg und mich sportlich-fair vorbei gelassen hat.

Der Rennlauf am Sonntag wurde allerdings etwas interessanter: Die gesamte Klasse „Open Women“ stand fix und fertig am Start und musste noch ewig warten, weil auf der Strecke „rote Fahne“ war. Strecke gesperrt. Doch endlich geht es los!            -Kurz vor dem Eingang in den Motoway, überholte ich eine Fahrerin und konnte tatsächlich mit monstermäßiger Konzentration und Ausdauer NOCH eine Fahrerin einholen! Beim Zielsprint war es eindeutig mein Fahrrad, welches zuerst die Linie überquerte.

Stolz und mit dem 5. Platz sehr zufrieden blicke ich auf dieses wunderschöne Wochenende zurück, bei dem ich sehr froh war, mit lieben, lustigen Menschen in einer Ferienwohnung schlafen zu dürfen 🙂

Es war mir ein Fest!

Nächstes Wochenende: Rookies Cup in Oberammergau 😉

 

Keep on riding!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.